Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Unsere Bienen – unersetzbar – und was wir mit und von ihnen lernen können“, ein Vortrag von Prof. Dr. Jürgen Tautz

Oktober 21 @ 19:00 - 21:00

Titelbild Buch „Honigbienen – geheimnisvolle Waldbewohner“, Prof. Tautz+Ingo ArndtWir freuen uns sehr Prof. Dr. Jürgen Tautz (bekannt nicht nur durch seine Bücher, wie z.B. „Phänomen Honigbiene“ und viele andere) mit seinem Vortrag „Unsere Bienen – unersetzbar – und was wir mit und von ihnen lernen können“ bei uns begrüßen zu können.

Honigbienen faszinieren seit jeher die Menschen. Neben materiellen Produkten der Bienen, die von uns Menschen genutzt werden – allen voran natürlich Honig und Wachs – bieten uns die Staaten der Bienen auch „geistigen Honig“. Dies bildet den Mittelpunkt des Vortrags. Beispielsweise dienen Bienenwaben in ihrer mechanischen Belastbarkeit als Vorbild für Leichtbauweisen in der Technik, die Schaffung der kristallartigen Wabenstruktur findet Niederschlag in einem Patent zur Selbstentstehung solcher Gebilde.

Die Staaten der Honigbienen regen Menschen zum Nachdenken über Organisationsformen im Zusammenleben an, seit dem alten Ägypten und bis heute.
Und es geht noch weiter: Die hochkomplexe Biologie der Honigbienen eignet sich ideal für einen spannenden fächerübergreifenden Schulunterricht. Mit we4bee wird im Vortrag ein neues Projekt vorgestellt, in dem die Schüler selbst die Basis für den Schulunterricht erarbeiten.

Was wir von und mit dem „Phänomen Honigbiene“ lernen können zeigt uns Prof. Dr. Tautz an diesen und weiteren spannenden und überraschenden Beispielen in diesem Vortrag auf.

Prof. Dr. TautzProf. Dr. Jürgen Tautz ist Verhaltensforscher, Soziobiologe und Bienenexperte. Er ist Professor em. am Biozentrum der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und leitet die interdisziplinären Umweltforschungs- und Bildungsprojekte HOBOS (HOneyBee Online Studies) und we4bee. Er ist auch international mehrfach ausgezeichneter Wissenschaftskommunikator und Autor erfolgreicher populärwissenschaftlicher Bienen-Bücher, die teils in über 20 Sprachen übersetzt wurden. In seinem neuen Buch „Honigbienen – geheimnisvolle Waldbewohner“ gibt er, zusammen mit dem Fotograf Ingo Arndt, Einblick in bisher weithin unbekannte wissenschaftliche Erkenntnisse und Verhaltensweisen der von uns weitgehend unbemerkt wild lebenden Honigbienen.
Sein HOBOS-Projekt an der Universität Würzburg: http://www.hobos.de/
 
 
Der Vortrag ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten.
 
 
Parken:
Einige wenige Parkplätze stehen in der Nähe des Restaurants „Zur Sonne“ zur Verfügung. Einen großen, kostenlosen Parkplatz finden Sie ca. 5 Gehminuten entfernt am Roßdörfer Freibad.
 
 
Fotos: © Ingo Arndt/Knesebeck Verlag; Foto oben: Titelbild zum Buch „Honigbienen – geheimnisvolle Waldbewohner“ von Prof. Tautz+Ingo Arndt

Details

Datum:
Oktober 21
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Saal des Restaurants „Zur Sonne“
Darmstädter Str. 9
Roßdorf, Hessen 64380 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Bienenzuchtverein Roßdorf und Umgebung e.V.
Kreisimkerverein Darmstadt-Dieburg e.V.