Seltsamer Besuch – Wer hat eine Idee?

BeschÀdigte Beute
Frank Werthmann aus dem Bienenzuchtverein Roßdorf und Umgebung hatte unliebsamen Besuch an seinem Stand:

„Auf einem WaldgrundstĂŒck in der NĂ€he von Otzberg-Hering stehen meine Bienen.

BeschĂ€digte BeuteNach schlechten Erfahrungen mit einigen gewitzten Spechten wickle ich im Herbst immer einen Drahtzaun um die Beuten. Dieses Jahr hat ein nettes Tierchen sich unter dem Zaun durchgezwĂ€ngt und dann drei Beuten wie auf dem Bild zu am Flugloch aufgerissen. Die RĂ€hmchen selbst sind nicht angenagt. – Hat jemand eine Idee, welches Tier da die Beuten so zerstört haben kann?

 
 
Fotos: © Frank Werthmann

2 thoughts on “Seltsamer Besuch – Wer hat eine Idee?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.