Kostenlos: das neue Buch „Die Erforschung der Bienenwelt“ von JĂĽrgen Tautz

HonigbienenWie werden Waben gebaut? Was hat es mit dem Bienentanz auf sich? Und wie funktioniert der Superorganismus Bienenvolk? – Diese und viele andere Fragen, zusammen mit neuen Fakten zur Honigbiene, beantwortet der WĂĽrzburger Bienenforscher Prof. JĂĽrgen Tautz, Biologieprofessor an der Universität WĂĽrzburg, renommierter Bienenexperte und Autor u.a. des Buches „Phänomen Honigbiene“, in dem 80-seitigen Buch, das die Audi Stiftung fĂĽr Umwelt zusammen mit dem KLETT Mint Verlag in der nun  dritte Auflage herausgeben hat.

Das 80-seitige Buch richtet sich an alle Bieneninteressierten. Es basiert unter anderem auf wissenschaftlichen Erkenntnissen des interaktiven Projekts HOBOS (HOneyBee Online Studies), das der Würzburger Bienenforscher Prof. Jürgen Tautz ins Leben gerufen hat. Das Buch ist über die Audi Umweltstiftung für alle Bieneninteressierten kostenfrei erhältlich (solange der Vorrat reicht).