Kostenfreie Flächen für Hobby-Imker

auf Ihrem Gelände bietet die Deutsche Bahn interessierten Hobby-Imkern im Rahmen ihres Projektes „Bienen bei der Bahn“ an.  Dabei geht es um mehrere hundert potenzielle Stellflächen für Bienenvölker auf rund 1,2 Milliarden Quadratmetern.

Bienen bei der BahnWer Interesse hat kann sich ab sofort bei der DB bewerben, um wohnortnahe Flächenvorschläge zu erhalten. Nach Prüfung und Auswahl schließt man dann einen kostenfreien Gestattungsvertrag mit der DB. Aufgrund der hohen Nachfrage ist aber mit einer Bearbeitungszeit von mehreren Wochen zu rechnen.

Alle Infos hierzu finden Sie unter http://www.deutschebahn.com/de/nachhaltigkeit/oekologie/Naturschutz/12565928/bienen.html

Fotos: © Deutsche Bahn AB

2 thoughts on “Kostenfreie Flächen für Hobby-Imker

  • 11. Mai 2017 um 8:43
    Permalink

    Die Flächen sind wohl schon vergeben. Habe eine Absage bekommen.

    Antwort
    • 11. Mai 2017 um 12:20
      Permalink

      Vielen Dank für die Info!
      Vielleicht ist es ja auch davon abhängig, wo man sucht.? Aber klar, die Anzahl der Flächen ist begrenzt…

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.