Honigtag in Traisa ein voller Erfolg

Honigtag 2019so titelte das Darmstädter Echo diese Woche. Mehr als 150 Besucher waren am Sonntag ins Bürgerhaus Traisa gekommen um dem 11. Hessischen Honigtag beizuwohnen.

Neben zwei interessanten Vorträgen und den Ansprachen der Ehrengäste, wurden selbstverständlich die besten Honig prämiert. Von den 153 eingereichten Honigen gingen 29 Preise nach Darmstadt-Dieburg: 12 Goldprämierungen, 13 Silber und vier Bronze. Annette Däschner vom Imkerverein Groß-Umstadt erhielt für den besten hessischen Honig die Ehrenplakette in Gold von der Landesregierung.

Am Ende des Tags spendete der Landesverband aus der Prämierung 200 Gläser Honig an die Darmstädter und 100 an die Dieburger Tafel.

Wir gratulieren unseren Gewinnern aus Darmstadt-Dieburg!
Wir gratulieren unseren Gewinnern aus Darmstadt-Dieburg! Copyright: Andreas Goinar Photography

 

Weitere Details zum Honigtag, sowie viele Fotos finden Sie auf der Homepage des Landesverbands Hessischer Imker e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.