Basteln für den Bien: mit Bügelbrett gegen Rücken

Bügelbrett als Hebehilfe bei der KippkontrolleMeistens sind es die simplen Lösungen, die das Leben so viel einfacher machen. So berichtet Frau Claudia Roll wie sie mit Hilfe eines Bügelbretts die Kippkontrolle rückenschonend gestaltet:

„Da ich die Schwarmkontrolle und somit das Heben der Honigräume meist alleine mache, helfe ich mir seit dem letzten Jahr mit einem einfachen Bügelbrett, das sich wunderbar auf die gewünschte Höhe einstellen lässt. Es ist so möglich, die schwere Honigzarge zu kippen und dann ganz darauf abzulegen, so dass die Waben aus der unteren Zarge leicht zu entnehmen sind. Auch das Rückkippen und das Wieder-Einrasten in den Falz gelingt mit wenig Kraftaufwand. Vielleicht hilft diese Idee auch anderen Imkern, für die das Heben der Zargen alleine zu mühselig ist. Die Bügelauflage sollte vielleicht sogar auf dem Bügelbrett belassen werden, dann kippt es sich noch weicher.
 
 
Foto ©: Claudia Roll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.