Hessische HonigprĂ€mierung 2019 – Einladung zur Teilnahme

HonigglasEinladung zur Teilnahme

Der Landesverband Hessischer Imker lÀdt Sie auch im Jahr 2019 zur HonigprÀmierung herzlich ein. Wie schon in den Vorjahren wird die PrÀmierung im SpÀtsommer stattfinden.

Die HonigprĂ€mierung trĂ€gt dazu bei, den hohen QualitĂ€tsstandard unseres hessischen Honigs auch dem Kunden gegenĂŒber unter Beweis zu stellen und somit auch in Zukunft zu erhalten. Die eingereichten Honige werden neben einer optisch-sensorischen PrĂŒfung auch einer chemisch-physikalischen Analyse unterzogen. Die jeweiligen Proben/Honiglose werden auf Wassergehalt und InvertaseaktivitĂ€t untersucht. Zudem wird jeweils ein Los des Teilnehmers auf chemische RĂŒckstĂ€nde (VarroabekĂ€mpfungsmittel und ausgewĂ€hlte Pflanzenschutzmittel einschließlich Neonikotinoiden) untersucht.
Eine Teilnahme bietet also auch eine preisgĂŒnstige Möglichkeit, Ihren Honig im Labor untersuchen zu lassen. Eine Sortenanalyse erfolgt nicht. Weiterlesen

Aktion „MĂŒhltal blĂŒht“ – kostenlose Blumensamen jetzt erhĂ€ltlich

Seit einigen Jahren gibt es in ein deutschlandweites Insektensterben, doch in der Gemeinde MĂŒhltal regt sich Widerstand: im Rahmen der Aktion „MĂŒhltal blĂŒht“ legt nicht nur die Gemeinde BlĂŒhstreifen auf öffentlichen FlĂ€chen an, sondern jeder BĂŒrger wird aufgerufen selbst tĂ€tig zu werden. HierfĂŒr stellt das AktionsbĂŒndnis aus dem Imkerverein MĂŒhltal, BUND, NABU und Steinbruchverein Nieder-Ramstadt kostenlos eine Spezialsamenmischung aus Wildblumen- und BlĂŒhwiesen-Samen fĂŒr GĂ€rten zur VerfĂŒgung. Weiterlesen

Imkerwissen kompakt (kostenlose Online-Schulung)

Übungstest auf der Website Die HonigmacherGrau ist alle Theorie, doch ohne ein fundiertes Grundwissen ĂŒber AblĂ€ufe und ZusammenhĂ€nge bei der Bienenhaltung geht es nicht. Nicht neu, aber immer wieder erwĂ€hnenswert ist die kostenlose Online-Schulung der „Honigmacher“ – und zwar nicht nur fĂŒr AnfĂ€nger. Wenn Sie bereits Imker sind, versuchen Sie doch mal als Einstimmung zum Saisonstart die Übungsaufgaben im Selbsttest. Weiterlesen

MittelwÀnde aus Eigenwachs, schon bei kleinen Mengen

MittelwÀnde aus Eigenwachs, schon bei kleinen Mengen

In Zeiten der WachsverfĂ€lschungen wĂŒnschen sich immer mehr Imker MittelwĂ€nde aus Eigenwachs. FĂŒr viele Hobbyimker geht dieser Wunsch aber nicht in ErfĂŒllung, da sie die oftmals geforderte Mindestmenge von 30kg nicht zusammen bekommen können. Zumindest fĂŒr uns soll dies aber kĂŒnftig kein Problem mehr sein, da die HeydenmĂŒhle keine Mindestmenge fĂŒr die Wachsumarbeitung verlangt. Weiterlesen

Petition Pestizidkontrolle – Zum Schutz von Mensch und Biene

Imkermeister Thomas Radetzki fordert in seiner Petition den Bundestag dazu auf, eine grundlegende Reform der RisikoprĂŒfung im Zulassungsverfahren von chemisch synthetischen Pestiziden und deren Wirkstoffe vorzunehmen und bitte hierbei um UnterstĂŒtzung. Denn nur wenn die Petition von 50.000 Personen unterstĂŒtzt wird, ist mit einer öffentlichen Anhörung im Bundestag zu rechnen. Weiterlesen

Hessische HonigprĂ€mierung 2018 – Einladung zur Teilnahme

Honig im Glas des Deutschen Imkerbundes„Der Landesverband Hessischer Imker lĂ€dt Sie auch im Jahr 2018 zur HonigprĂ€mierung herzlich ein. Wie schon in den Vorjahren wird die PrĂ€mierung im SpĂ€tsommer stattfinden.

Die HonigprĂ€mierung trĂ€gt dazu bei, den hohen QualitĂ€tsstandard unseres hessischen Honigs auch dem Kunden gegenĂŒber unter Beweis zu stellen und somit auch in Zukunft zu erhalten. Weiterlesen

„Ich möchte Wildbienen helfen“

WildbieneFrau G. aus B. bat uns per Mail um Rat, wie Sie Wildbienen helfen könnte, nachfolgend auch fĂŒr alle Wildbienen-Interessierten die Antwort:

„Liebe Frau G.,
es freut mich zu hören, dass Sie sich fĂŒr die Wildbienen einsetzen möchten.

Ich interessiere mich fĂŒr den Schutz der Wildbienen und habe dazu Fragen:
Wie kann man sich engagieren?

Als Kreisimkerverein setzen wir uns fĂŒr Wild- und Honigbienen ein, unser Schwerpunkt liegt aber natĂŒrlich bei den Honigbienen. Allgemein kann man jedoch sagen was fĂŒr Honigbienen gut ist, hilft auch den Wildbienen und umgekehrt. Weiterlesen